Ferienspiele 2013

 

Am 05.09. waren 38 Kinder bei uns zu besuch. Im Rahmen der Ferienspiele machten sie für zwei Stunden halt bei der Feuerwehr.

Drei Stationen wurden vorbereitet. Die Kinder besichtigten einen Rettungswagen des BRK und bekamen die medizinische Ausrüstung erklärt. Bei der Fahrzeugschau konnten mit der Wärmebildkamera die Fußspuren auf den Boden verfolgt werden. An der dritten Station sollte mit der Kübelspritze eine Holzlatte von einer Pinole gespritzt werden, was jedoch in eine große Wasserschlacht endete.

 

Die Kinder und die Feuerwehrleute hatten viel Spaß. Einen großen Dank an die Sanitäter des BRK für ihre Zeit Rede und Antwort zu stehen.

 

Bilder gibt es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0