Hilfeleistungskontingent

 

Am Dienstag, den 04.06. wurde das Hilfeleistungskontingent des Lkr. Aschaffenburg nach Passau verlegt.

Mit 183 Feuerwehrleuten und 36 Fahrzeugen brach der Konvoi um 20:15 Uhr vom Schulzentrum Hösbach auf. Mit Mannschaft und technischem Gerät helfen die Einsatzkräfte bei der Flutkatastrophe.

 

Das Kontingent ist für einen Bereich von Passau eigenverantwortlich zuständig. Am Donnerstag wurden Mannschaft und Führung von neuen Kräften aus dem Landkreis abgelöst. Der Einsatz wird voraussichtlich bis zum Sonntag andauern.

 

Auch von unserer Wehr sind zwei Personen beteiligt.

 

Im Video zeigt den Abmarsch am Dienstag.

Aktuelle Berichte und Bilder sind auf der Kfv Seite zu sehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0