THL Übung bei Opel

Die Firma Opel lud am vergangen Sonntag Feuerwehren aus dem Landkreis Aschaffenburg zu einer THL-Übung ein.

 

Am Frühen morgen fuhren die Wehren aus Hösbach, Schimborn, Rothenbuch und Sommerkahl- Vormwald nach Rüsselsheim.

 

Die Übung leitete eine Führungskraft der Werksfeuerwehr der Adam Opel AG. Nach einem Theorieteil durften die Teilnehmer an einem  fast neuen Opel Astra Kombi üben.

 

Der Ausbilder zeigte viele neue Kniffe und Möglichkeiten eine eingeklemmte Person aus eine verunfallen Fahrzeug zu retten.

 

Gegen 11 Uhr wurde die Schulung mit einer Führung durch das werkseigene Fahrzeugmuseum beendet.

 

Die Feuerwehr bedankt sich bei der Firma Opel für diese Möglichkeit der praktischen Einsatzübung

mit dem Rettungssatz.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0