Vorbeugende Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19
Bis auf Weiteres ist der Ausbildungs- und Übungsbetrieb für die Aktiven, die Jugendfeuerwehr und die Löschzwerge sowie das gemütliche Beisammensein im Feuerwehrhaus eingestellt. Bitte das Feuerwehrhaus nur noch unter Beachtung der AHA Regeln betreten, wenn es unbedingt nötig ist. Hierbei handelt es sich um eine vorbeugende Maßnahme, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Bei Anzeichen einer Erkrankung bitte auch nicht an Einsätzen teilnehmen.